Foodblogging…

…mag ich überhaupt nicht. Ist für mich das gleiche wie Pornographie, also die Befriedigung niederster Bedürfnisse. Ich finde Bilder von Essen sogar niederer als erotische Bilder von Frauen. 🙂

Das folgende Bild handelt aber von Nahrung, fällt aber hoffentlich nicht in die Kategorie „Foodblogging“. Es geht ja auch eher um die Message.

20120306-214533.jpg

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Trackbacks / Pingbacks

  1. Ein paar Food-Regeln | The Cookiez - 10. März 2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: