Archive | iPad RSS for this section

Ich bin schwach geworden…Apple hat mich!

Nachdem ich mich lange dagegen gewehrt habe, habe ich jetzt auch ein iPhone. Toll finde ich Siri. Nachdem man einmal raushat, wie es funktioniert, kann man der Dame wirklich alles diktieren und sie macht auch das, was man sagt. So sollte es immer sein mit den Frauen. 😀 Ich würde ins Handy niemals Erinnerungen eintippen, aber kurz sagen: „Erinnere mich daran, die Katze zu füttern, wenn ich zuhause bin.“, das mache ich! Sie ist sogar so schlau und merkt, wenn ich zuhause bin. Echt gut gemacht, Apple. Ansonsten ist am iPhone für mich ja nicht so viel neu. Ich habe ja schon ein iPad und die Bedienung ist natürlich ähnlich. Nicht immer einfach, für PC-User… aber man gewöhnt sich (leider) an alles. Insgesamt ist das iPhone halt echt schick.

Meine Freundin findet es irgendwie nicht so witzig wie ich, wenn ich die mitgelieferten Apple-Aufkleber auf alle möglichen Sachen klebe, wie z. B. meinen Taschenrechner oder den Hörer eines uralten Festnetztelefons (mit Wählscheibe) oder den Locher. 😉 Die ganzen Applejünger sind bestimmt schon am ausrasten. 😀

Apple iCalc

Apple Keynote: iPad 3?

Heute ist eine Apple Keynote angesetzt, bei der (wahrscheinlich) wieder ein neues Produkt vorgestellt wird. Die Internetgemeinde ist sich einig: Das kann eigentlich nur das neue iPad sein, das sich bis auf das Display nicht groß vom alten unterscheidet. Irgendwie langweilig. Würde mich nicht wundern, wenn Apple uns alle überraschen würde und da vielleicht noch etwas anderes in petto hätte. Immerhin kam schon lange nichts bahnbrechendes mehr und gerade damit ist Apple doch in der Vergangenheit herausgestochen. Warten wir es mal ab. Vielleicht ist das aber auch schon der fehlende Einfluss von Steve Jobs, der sich jetzt bemerkbar macht.

Hier könnt ihr euch über die Keynote informieren, die um 19 Uhr deutscher Zeit stattfinden wird: Klick!

%d Bloggern gefällt das: